•  
  • De

29.03.2019

Großskulptur "LÖWEN ENTERTAINMENT, 2019"

Zur Ausgestaltung des Büdesheimer Kreisels entwickelte Ottmar Hörl eine Großskulptur in Form eines Löwen, inspiriert durch das Wappentier der Stadt Braunschweig.

Für das grüne Außengelände der nahegelegenen LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH realisierte der Konzeptkünstler Ottmar Hörl im Jahr 2017 die temporäre Kunstinstallation PLAYGROUND. Sie bestand unter anderem aus 300 in Serie gegossenen goldenen Löwen-Skulpturen aus Kunststoff. Am Ende der Präsentation wurde die Installation aufgelöst und die verbliebenen Figuren wechselten in die Büro- und Produktionsräume des Firmensitzes sowie der Unternehmensniederlassungen.

An das Projekt anknüpfend konnte Ottmar Hörl für die Idee gewonnen werden, auch eine Großskulptur zur Ausgestaltung des Büdesheimer Kreisels zu entwickeln. Die von ihm entworfene Löwenskulptur stellt Bezüge zu Logo und Geschichte des Unternehmens her. So ist die Form des Löwen durch das Wappentier der Stadt Braunschweig inspiriert. Denn dort wurden die LÖWEN im Jahr 1949 gegründet. Seinerzeit fungierte der Braunschweiger Löwe auch als Namensgeber des nun in Bingen beheimateten Unternehmens. Die Farbe Verkehrsrot stellt eine Verbindung zwischen Unternehmen und dem öffentlichen Raum her. In diesem dient die Löwen-Skulptur als ein identifikationsfördernder Impuls und somit als eine Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger, Anwohner und Passanten, Stadt und Stadtteil aufs Neue wahrzunehmen und auch der Frage auf die Spur zu kommen, "Warum steht in Büdesheim ein Braunschweiger Löwe?" Denn Hörl schafft keine Denkmäler im klassischen Sinn, sondern nachhaltige, kommunikative Anlässe. Dabei bietet die bewusst relative Neutralität der Form Betrachtern eine Projektionsfläche für eigene Interpretationen. „Es wird keine bestimmte Tendenz als Denkform vorgeschlagen, man kann sich der Skulptur nähern, ohne dass Hörl dazwischen steht.“ (Ottmar Hörl)

Foto: © Cornelia Saalfrank, 2019


< zurück zur Übersicht Aktuelles

Themen


Veranstaltungen

ÜBERGABE DER GROSSSKULPTUR "KING KONG"
Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Völklingen
im Mai 2019
www.voelklinger-huette.org

WANDERAUSSTELLUNG "Sieben Todsünden"
Wanderausstellung mit 7 Künstlern
Kloster Bentlage, Rheine
3. Mai bis 23. Juni 2019 (sechs weitere Präsentationen sind bis in das Jahr 2020 an unterschiedlichen Orten geplant)
www.kloster-bentlage.de

AUSSTELLUNG "Portfolio - Wild Thought"
Johannes Brus & Ottmar Hörl, in Kooperation mit Edition Minerva der Kunsthandel Verlag GmbH
Biblioteca Nazionale Marciana, Venedig, Italien
10. Mai bis 28. Juli 2019

SKULPTURENINSTALLATION "Gottlieb Daimler"
im Rahmen der Remstal Gartenschau, Schorndorf
10. Mai bis 22. September 2019
www.schorndorf.de

SKULPTURENINSTALLATION "Ludwig van Beethoven"
Münsterplatz Bonn
17. Mai bis 2. Juni 2019
www.unser-ludwig.com

SKULPTURENINSTALLATION "LUNCH BREAK"
in Zusammenarbeit mit KHBT London/Berlin, anlässlich des London Festival of Architecture
St. Paul´s Plinth, London
3. Juni 2019 bis März 2020
www.khbt.eu
www.londonfestivalofarchitecture.org

SKULPTURENINSTALLATION "KLASSENTREFFEN"
Kleine Erleninsel, Waiblingen
1. bis 10. Juni 2019
www.stiftung-lebenszeit.de

SKULPTURENINSTALLATION "DER LEONBERGER"
Marktplatz, Leonberg
20. bis 25. Juni 2019
www.leonberg.de

AUSSTELLUNG UND INSTALLATION "ALL IN"
Galerieverein Leonberg, Leonberg
23. Juni bis 4. August 2019
www.galerieverein-leonberg.de

AUSSTELLUNG "FREMDE WESEN"
Kunstverein Kirchzarten, Kirchzarten
23. Juni bis 21. Juli 2019
www.kunstverein-kirchzarten.de

WANDERAUSSTELLUNG "SIEBEN TODSÜNDEN"
Religiomuseum, Telgte
5. Juli bis 25. August 2019 (fünf weitere Präsentationen sind bis in das Jahr 2020 an unterschiedlichen Orten geplant)
www.kloster-bentlage.de

SKULPTURENINSTALLATION "BERTOLT BRECHT - PER ASPERA AD ASTRA"
Parktheater im Kurhaus Göggingen, Augsburg
30. Juni bis 29. September 2019

SKULPTURENINSTALLATION "JEDER GEGEN JEDEN"
Kunsthalle Schweinfurt, Schweinfurt
25. Juli bis 27. Oktober 2019
www.kunsthalle-schweinfurt.de

SKULPTURENINSTALLATION "SOUVENIR, SOUVENIR"
Neupfarrplatz Regensburg
25. August bis 8. September 2019

TISCHGESPRÄCH
Hartwig Ebersbach und Ottmar Hörl
Kunsthalle Schweinfurt, Schweinfurt
17. Oktober 2019
www.kunsthalle-schweinfurt.de